Veranstaltungsübersicht für die Region um Potsdam

Es sind 100 Events verfügbar.

Andreas Hofschneider Quintett 1

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 25.11.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
The Spirit of Benny Goodman Das im Jahr 2009 gegründete Andreas Hofschneider Quartett spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind. Dabei spielt die Klangfarbe eine wesentliche Rolle des AHQ: die Instrumente stammen überwiegend aus den 30er Jahren und die Musiker besitzen langjährige Spielerfahrungen in der authentischen Stilistik. Somit ergibt sich von selbst, dass das Quartett auch auf der internationalen Swingtanz-Szene gefragt ist.

Andreas Hofschneider Quintett 2

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 25.11.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
The Spirit of Benny Goodman Das im Jahr 2009 gegründete Andreas Hofschneider Quartett spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind. Dabei spielt die Klangfarbe eine wesentliche Rolle des AHQ: die Instrumente stammen überwiegend aus den 30er Jahren und die Musiker besitzen langjährige Spielerfahrungen in der authentischen Stilistik. Somit ergibt sich von selbst, dass das Quartett auch auf der internationalen Swingtanz-Szene gefragt ist.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 3

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 28.11.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 4

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 28.11.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Natalia Prishepenko, Violinrezital 5

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 30.11.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Natalia Prischepenko wurde im Herzen von Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter Tamara Prischepenko, die in der Sowjetunion eine gefragte Geigenpädagogin gewesen und bis heute ihre Mentorin ist. Geprägt vom hochentwickelten musikalischen und kulturellen Leben in der damaligen Sowjetunion, war Natalia Prischepenko bereits in den renommiertesten Konzertsälen des Landes aufgetreten und hatte wichtige Preise wie den Internationalen Wieniawski-Wettbewerb und die All Union Competition gewonnen, bevor sie 1989 an die Musikhochschule Lübeck kam, wo sie ihr Studium bei David Geringas abschloss. Mit ihrer Natürlichkeit und Musikalität, ihrer brillanten Technik und Frische gewann sie in den folgenden Jahren beträchtliches Ansehen und profilierte sich nicht zuletzt dank ihrer Erfolge bei drei der renommiertesten internationalen Wettbewerbe, dem Paganini-Wettbewerb 1990, dem Tokio-Wettbewerb 1992 und dem Reine-Elisabeth-Wettbewerb 1993 als herausragende junge Solistin. Achtzehn Jahre lang, von 1994 bis 2012 war Natalia Prischepenko Primgeigerin des Artemis Quartetts, welches sie mit ihrer Energie und ihrem unverwechselbaren Klang, der sein Markenzeichen wurde, geprägt und zum Erfolg geführt hat. Mit der ihr eigenen mitreißenden Kraft trug sie auch dazu bei, dass sich das Ensemble schnell einen Spitzenplatz im internationalen Musikleben sichern konnte, nachdem es den ersten Preis des ARD-Wettbewerbs 1996 und eineinhalb Jahre später den Premio Borciani gewonnen hatte. Seit seinem aufsehenerregenden Debüt in der Berliner Philharmonie im Jahr 1999 hat das Quartett in allen bedeutenden Konzertsälen und bei den großen Festivals in Europa, den Vereinigten Staaten, Japan, Südamerika und Australien gespielt. Ein Gewinn dieser musikalischen und künstlerischen Symbiose ist für Natalia Prischepenko auch das, was sie bei Walter Levin, dem Alban Berg Quartett, dem Juilliard String Quartet, dem Emerson Quartet, Alfred Brendel und David Geringas lernte. Ebenso wie die Einsichten, die sie im persönlichen Kontakt und der Auseinandersetzung mit Komponisten wie György Kurtág, Jörg Widmann, Luigi Nono und György Ligeti und im Austausch mit Künstlern wie Sabine Meyer, Elisabeth Leonskaja, Juliane Banse, Leif Ove Andsnes, Truls Mørk, Thomas Kakuska, Valentin Erben und dem Alban Berg Quartett gewinnen konnte. In dieser Periode ist außerdem eine umfangreiche Diskographie bei Virgin Classics/EMI entstanden – Einspielungen, die mit Preisen von hohem Prestigewert ausgezeichnet wurden, wie dem Gramophone Award, Diapason d’Or und dem Echo-Klassik. Als Krönung dieser Leistung erhielt die Einspielung sämtlicher Beethoven-Quartette die französische Auszeichnung eines Grand Prix de l’Académie Charles Cros. ine weitere Leidenschaft von Natalia Prischepenko gilt der Pädagogik. Als Professorin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und Dozentin zahlreicher Meisterkurse betrachtet sie diese Arbeit auch als eine Möglichkeit des Lernens und der persönlichen Entwicklung. Zusammen mit ihrer Mutter hat sie sich dabei der Aufgabe verschrieben, die Solisten von morgen nicht nur auszubilden, sondern sich auch um die Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu bemühen. Sie wird außerdem regelmäßig als Jurorin zu Kammermusik- (Premio Borciani, Robert-Schumann-Wettbewerb, Internationaler Musikwettbewerb Bayreuth) ebenso wie zu Violin-Wettbewerben eingeladen (Concours Reine Elisabeth, Internationaler Musikwettbewerb der ARD). Natalia Prischepenko spielt eine Violine von Joseph Guarneri, die ihr freundlicherweise von Barbara Westphal zur Verfügung gestellt wird.

Natalia Prishepenko, Violinrezital 6

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 30.11.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Natalia Prischepenko wurde im Herzen von Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter Tamara Prischepenko, die in der Sowjetunion eine gefragte Geigenpädagogin gewesen und bis heute ihre Mentorin ist. Geprägt vom hochentwickelten musikalischen und kulturellen Leben in der damaligen Sowjetunion, war Natalia Prischepenko bereits in den renommiertesten Konzertsälen des Landes aufgetreten und hatte wichtige Preise wie den Internationalen Wieniawski-Wettbewerb und die All Union Competition gewonnen, bevor sie 1989 an die Musikhochschule Lübeck kam, wo sie ihr Studium bei David Geringas abschloss. Mit ihrer Natürlichkeit und Musikalität, ihrer brillanten Technik und Frische gewann sie in den folgenden Jahren beträchtliches Ansehen und profilierte sich nicht zuletzt dank ihrer Erfolge bei drei der renommiertesten internationalen Wettbewerbe, dem Paganini-Wettbewerb 1990, dem Tokio-Wettbewerb 1992 und dem Reine-Elisabeth-Wettbewerb 1993 als herausragende junge Solistin. Achtzehn Jahre lang, von 1994 bis 2012 war Natalia Prischepenko Primgeigerin des Artemis Quartetts, welches sie mit ihrer Energie und ihrem unverwechselbaren Klang, der sein Markenzeichen wurde, geprägt und zum Erfolg geführt hat. Mit der ihr eigenen mitreißenden Kraft trug sie auch dazu bei, dass sich das Ensemble schnell einen Spitzenplatz im internationalen Musikleben sichern konnte, nachdem es den ersten Preis des ARD-Wettbewerbs 1996 und eineinhalb Jahre später den Premio Borciani gewonnen hatte. Seit seinem aufsehenerregenden Debüt in der Berliner Philharmonie im Jahr 1999 hat das Quartett in allen bedeutenden Konzertsälen und bei den großen Festivals in Europa, den Vereinigten Staaten, Japan, Südamerika und Australien gespielt. Ein Gewinn dieser musikalischen und künstlerischen Symbiose ist für Natalia Prischepenko auch das, was sie bei Walter Levin, dem Alban Berg Quartett, dem Juilliard String Quartet, dem Emerson Quartet, Alfred Brendel und David Geringas lernte. Ebenso wie die Einsichten, die sie im persönlichen Kontakt und der Auseinandersetzung mit Komponisten wie György Kurtág, Jörg Widmann, Luigi Nono und György Ligeti und im Austausch mit Künstlern wie Sabine Meyer, Elisabeth Leonskaja, Juliane Banse, Leif Ove Andsnes, Truls Mørk, Thomas Kakuska, Valentin Erben und dem Alban Berg Quartett gewinnen konnte. In dieser Periode ist außerdem eine umfangreiche Diskographie bei Virgin Classics/EMI entstanden – Einspielungen, die mit Preisen von hohem Prestigewert ausgezeichnet wurden, wie dem Gramophone Award, Diapason d’Or und dem Echo-Klassik. Als Krönung dieser Leistung erhielt die Einspielung sämtlicher Beethoven-Quartette die französische Auszeichnung eines Grand Prix de l’Académie Charles Cros. ine weitere Leidenschaft von Natalia Prischepenko gilt der Pädagogik. Als Professorin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und Dozentin zahlreicher Meisterkurse betrachtet sie diese Arbeit auch als eine Möglichkeit des Lernens und der persönlichen Entwicklung. Zusammen mit ihrer Mutter hat sie sich dabei der Aufgabe verschrieben, die Solisten von morgen nicht nur auszubilden, sondern sich auch um die Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu bemühen. Sie wird außerdem regelmäßig als Jurorin zu Kammermusik- (Premio Borciani, Robert-Schumann-Wettbewerb, Internationaler Musikwettbewerb Bayreuth) ebenso wie zu Violin-Wettbewerben eingeladen (Concours Reine Elisabeth, Internationaler Musikwettbewerb der ARD). Natalia Prischepenko spielt eine Violine von Joseph Guarneri, die ihr freundlicherweise von Barbara Westphal zur Verfügung gestellt wird.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 7

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 29.11.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 8

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 29.11.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Stainless Steel 9

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
29.03.2017 17:18 Uhr bis 01.12.2017 19:00 Uhr
Preis:
ab 21,70 €

Beschreibung:

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 10

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
06.07.2017 18:11 Uhr bis 30.11.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 11

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
06.07.2017 18:11 Uhr bis 30.11.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Partyzelt reloaded 12

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
14.03.2017 16:11 Uhr bis 02.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 19,50 €

Beschreibung:

Partyzelt reloaded 13

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
14.03.2017 16:11 Uhr bis 02.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 19,50 €

Beschreibung:

Balbina 14

...
Datum:
Ort:
Waschhaus in Potsdam
Verkauf:
12.04.2017 10:00 Uhr bis 01.12.2017 15:30 Uhr
Preis:
ab 24,20 €

Beschreibung:
Fragen über Fragen Tour 2017 Balbina zählt zu den spannendsten Newcomerinnen in der hiesigen Poplandschaft. Seit ihrem dritten Lebensjahr lebt sie in Berlin und hat dort in den letzten Jahren Kontakte zur Hip-Hop-Szene geknüpft. Auf ihrem aktuellen Album „Über das Grübeln“ macht Balbina deutlich, dass sie eine besondere Künstlerin ist, die eine außergewöhnliche Stimme hat und keinerlei Berührungsängste vor musikalischen Genres kennt. In ihren Sound darf alles einfließen und ihre Texte bewegen sich zwischen extrovertiert und exzentrisch – live ist das eine spannende Mischung für ihre Konzertbesucher. Balbina Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.

The Kreisler Story 15

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 02.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Daniel Röhn, Violine & Milana Chernyavska, Klavier Ein Abend voller Geschichte(n). Fantasievoll und gekonnt erweckt Daniel Röhn das „goldene Geigerzeitalter“ der zwanziger und dreißiger Jahre zu neuem Leben. Daniel Röhn, Violine Milana Chernyavska, Klavier Absolutely immaculate and masterful Süddeutsche Zeitung, MUNICH Technische Zauberei, dahinschmelzende Musikalität, "alte Welt"-Stil und Elan.... nahtlos zu einem absolut perfekten Abend zusammengefasst Carnegie Hall, NY Concert Review Der legendäre Geiger Fritz Kreisler prägte ein neues Genre – charmant und melodisch. Er komponierte nah am Puls seiner Zeit und Hörer – oft unter fantasievollen Pseudonymen, die an alte italienische Meister erinnerten. Passend zur damaligen Schallplattentechnik schrieb er Stücke, die selten länger als drei Minuten dauerten. „Seine 3-Minuten-Stücke, die Hits ihrer Zeit und instrumentale Gegenstücke zu den Arien-Aufnahmen des italienischen Tenors Enrico Caruso. In den Augen vieler Liebhaber der klassischen Musik schien Kreisler die Personifizierung der Tradition seines Instruments.“ Daniel Röhn lässt mit seinem Spiel die Salon-Welt der zwanziger Jahre wieder auferstehen und führt das heutige Publikum in die Werke hinein, indem er ihre Geschichte und auch abenteuerliche Herkunft erzählt.Aus der Musik, bereichert durch Anekdoten aus dem Leben Kreislers und seiner Zeitgenossen sowie über das Instrument Geige, entsteht im Konzert ein neues Bild einer vergangenen Welt: Daniel Röhn kreiert die Salonatmosphäre von damals und vergegenwärtigt den Flair des alten Wien und New Yorks – wie auch die Roaring Twenties in Berlin.

The Kreisler Story 16

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 02.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Daniel Röhn, Violine & Milana Chernyavska, Klavier Ein Abend voller Geschichte(n). Fantasievoll und gekonnt erweckt Daniel Röhn das „goldene Geigerzeitalter“ der zwanziger und dreißiger Jahre zu neuem Leben. Daniel Röhn, Violine Milana Chernyavska, Klavier Absolutely immaculate and masterful Süddeutsche Zeitung, MUNICH Technische Zauberei, dahinschmelzende Musikalität, "alte Welt"-Stil und Elan.... nahtlos zu einem absolut perfekten Abend zusammengefasst Carnegie Hall, NY Concert Review Der legendäre Geiger Fritz Kreisler prägte ein neues Genre – charmant und melodisch. Er komponierte nah am Puls seiner Zeit und Hörer – oft unter fantasievollen Pseudonymen, die an alte italienische Meister erinnerten. Passend zur damaligen Schallplattentechnik schrieb er Stücke, die selten länger als drei Minuten dauerten. „Seine 3-Minuten-Stücke, die Hits ihrer Zeit und instrumentale Gegenstücke zu den Arien-Aufnahmen des italienischen Tenors Enrico Caruso. In den Augen vieler Liebhaber der klassischen Musik schien Kreisler die Personifizierung der Tradition seines Instruments.“ Daniel Röhn lässt mit seinem Spiel die Salon-Welt der zwanziger Jahre wieder auferstehen und führt das heutige Publikum in die Werke hinein, indem er ihre Geschichte und auch abenteuerliche Herkunft erzählt.Aus der Musik, bereichert durch Anekdoten aus dem Leben Kreislers und seiner Zeitgenossen sowie über das Instrument Geige, entsteht im Konzert ein neues Bild einer vergangenen Welt: Daniel Röhn kreiert die Salonatmosphäre von damals und vergegenwärtigt den Flair des alten Wien und New Yorks – wie auch die Roaring Twenties in Berlin.

Christmas meets Jazz - Ein Abend mit Weihnachtsliedern für Jedermann! 17

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
17.11.2017 12:00 Uhr bis 03.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,20 €

Beschreibung:
Wir begrüßen Sie mit Tee vom Samovar und weihnachtlichem Gebäck. In der Pause zelebrieren wir eine Feuerzangenbowle. Die Bar ist geöffnet. Atrin Madani, zaubert mit seiner fantastischen Stimme eine faszinierende Atmosphäre. Anknüpfend an den Stil der 20er Jahre präsentiert er uns nun nach seinem gefeierten Debut im Musikzimmer im Juni auf seine charmante Art internationale, weihnachtliche Lieder, Chansons und Jazz-Songs.

Christmas meets Jazz - Ein Abend mit Weihnachtsliedern für Jedermann! 18

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
17.11.2017 12:00 Uhr bis 03.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,20 €

Beschreibung:
Wir begrüßen Sie mit Tee vom Samovar und weihnachtlichem Gebäck. In der Pause zelebrieren wir eine Feuerzangenbowle. Die Bar ist geöffnet. Atrin Madani, zaubert mit seiner fantastischen Stimme eine faszinierende Atmosphäre. Anknüpfend an den Stil der 20er Jahre präsentiert er uns nun nach seinem gefeierten Debut im Musikzimmer im Juni auf seine charmante Art internationale, weihnachtliche Lieder, Chansons und Jazz-Songs.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 19

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 04.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 20

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 04.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 21

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 05.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 22

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 05.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 23

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
06.07.2017 18:11 Uhr bis 06.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 24

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
06.07.2017 18:11 Uhr bis 06.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Best Of Swing 25

...
Datum:
Ort:
Nikolaisaal in Potsdam
Verkauf:
19.04.2017 15:21 Uhr bis 08.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 19,00 €

Beschreibung:
Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra Mit einem „Best Of“ der beschwingten Tanzmusik aus den aufregenden 40er Jahren eröffnet Andrej Hermlin seine Wintersaison. Als Pianist und Bandleader des Swing Dance Orchestra führt er das Potsdamer Publikum charmant durch einen Abend voller Musik und zollt nie vergessenen Künstlern der goldenen Ära Anerkennung auf höchstem Niveau. Mit der beliebten Solistin Bettina Labeau, dem eleganten Sänger David Rose und der Vocal-Group The Skylarks bleibt diese Big Band hinter keiner Formation der Swing-Epoche zurück. Vielmehr stehen alle diese Namen für die Renaissance, die diese wunderbare Musik heute erlebt. Um als Musiker zum Swing Dance Orchestra zu gehören, muss man die außergewöhnliche Leidenschaft für die 40er Jahre teilen. Die Kleidung der Künstler ist dieser Zeit angepasst, die Ausstattung der Bühne den berühmten Orchestern nachempfunden. So schafft es das Ensemble mit gekonnter Authentizität sein Publikum in die Jahre des „Chattanooga Choo Choo“ zu entführen. Glenn Miller, Duke Ellington und Benny Goodman sind nur einige der Größen, die bei diesem Konzert lebendig werden. Ihre damaligen Nummer-eins-Hits sind unvergessen und werden stilvoll und überwältigend auf der Bühne zelebriert. Rollstuhl-/Begleiterkarten sind direkt beim Veranstalter erhältlich unter 030/923 738 42

Best Of Swing 26

...
Datum:
Ort:
Nikolaisaal in Potsdam
Verkauf:
19.04.2017 15:21 Uhr bis 08.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 19,00 €

Beschreibung:
Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra Mit einem „Best Of“ der beschwingten Tanzmusik aus den aufregenden 40er Jahren eröffnet Andrej Hermlin seine Wintersaison. Als Pianist und Bandleader des Swing Dance Orchestra führt er das Potsdamer Publikum charmant durch einen Abend voller Musik und zollt nie vergessenen Künstlern der goldenen Ära Anerkennung auf höchstem Niveau. Mit der beliebten Solistin Bettina Labeau, dem eleganten Sänger David Rose und der Vocal-Group The Skylarks bleibt diese Big Band hinter keiner Formation der Swing-Epoche zurück. Vielmehr stehen alle diese Namen für die Renaissance, die diese wunderbare Musik heute erlebt. Um als Musiker zum Swing Dance Orchestra zu gehören, muss man die außergewöhnliche Leidenschaft für die 40er Jahre teilen. Die Kleidung der Künstler ist dieser Zeit angepasst, die Ausstattung der Bühne den berühmten Orchestern nachempfunden. So schafft es das Ensemble mit gekonnter Authentizität sein Publikum in die Jahre des „Chattanooga Choo Choo“ zu entführen. Glenn Miller, Duke Ellington und Benny Goodman sind nur einige der Größen, die bei diesem Konzert lebendig werden. Ihre damaligen Nummer-eins-Hits sind unvergessen und werden stilvoll und überwältigend auf der Bühne zelebriert. Rollstuhl-/Begleiterkarten sind direkt beim Veranstalter erhältlich unter 030/923 738 42

Bibi Blocksberg: Hexen Hexen Überall! 27

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
18.05.2016 10:57 Uhr bis 09.12.2017 13:00 Uhr
Preis:
ab 21,90 €

Beschreibung:
Bibi Blocksberg: Hexen Hexen Überall! Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf. Rollstuhlfahrer können an den vielen Vorverkaufsstellen oder im Callcenter unter der Nummer 01806-999 0000* Rollstuhlplätze erwerben. *(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) Einlass: 14:00 Uhr

Bibi Blocksberg: Hexen Hexen Überall! 28

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
18.05.2016 10:57 Uhr bis 09.12.2017 13:00 Uhr
Preis:
ab 21,90 €

Beschreibung:
Bibi Blocksberg: Hexen Hexen Überall! Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf. Rollstuhlfahrer können an den vielen Vorverkaufsstellen oder im Callcenter unter der Nummer 01806-999 0000* Rollstuhlplätze erwerben. *(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) Einlass: 14:00 Uhr

Bibi Blocksberg: Hexen Hexen Überall! 29

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
18.05.2016 10:57 Uhr bis 09.12.2017 13:00 Uhr
Preis:
ab 21,90 €

Beschreibung:
Bibi Blocksberg: Hexen Hexen Überall! Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf. Rollstuhlfahrer können an den vielen Vorverkaufsstellen oder im Callcenter unter der Nummer 01806-999 0000* Rollstuhlplätze erwerben. *(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) Einlass: 14:00 Uhr

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 30

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 07.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 31

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 07.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Guy Braunstein & Eurasia Chamber Orchestra 32

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 09.12.2017 23:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Als jüngster Geiger aller Zeiten wurde Guy Braunstein im Jahr 2000 zum 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker ernannt, mit denen er bereits in den 90er Jahren als einer der Solisten in Beethovens Tripelkonzert unter der Leitung von Zubin Mehta aufgetreten war. Derzeit steht Braunstein den Philharmonikern rund vier Monate im Jahr zur Verfügung. Seit der Saison 2013/14 arbeitet er nicht mehr als Konzertmeister, um sich voll und ganz seiner internationalen Solokarriere, den zunehmenden Engagements als Dirigent und seinen vielfältigen kammermusikalischen Aktivitäten widmen zu können.

Guy Braunstein & Eurasia Chamber Orchestra 33

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 09.12.2017 23:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Als jüngster Geiger aller Zeiten wurde Guy Braunstein im Jahr 2000 zum 1. Konzertmeister der Berliner Philharmoniker ernannt, mit denen er bereits in den 90er Jahren als einer der Solisten in Beethovens Tripelkonzert unter der Leitung von Zubin Mehta aufgetreten war. Derzeit steht Braunstein den Philharmonikern rund vier Monate im Jahr zur Verfügung. Seit der Saison 2013/14 arbeitet er nicht mehr als Konzertmeister, um sich voll und ganz seiner internationalen Solokarriere, den zunehmenden Engagements als Dirigent und seinen vielfältigen kammermusikalischen Aktivitäten widmen zu können.

Violin-Wunderkinder bei Blackmore's 34

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 10.12.2017 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Violin-Wunderkinder bei Blackmore's 35

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 10.12.2017 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Abschlusskonzert Meisterkurs Guy Braunstein 36

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 10.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Guy Braunstein bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Abschlusskonzert Meisterkurs Guy Braunstein 37

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 10.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Guy Braunstein bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 38

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 11.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 39

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 11.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 40

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 12.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 41

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 12.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 42

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 13.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 43

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 13.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Maria Kliegel, Cellorezital 44

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 15.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Joseph Haydn Divertimento in D-Dur Franz Schubert Arpeggione Sonate David Popper Ungarische Rhapsodie Op. 68 Cesar Franck Sonate in A-Dur Nach dem Studium bei Janos Starker an der Indiana University in Bloomington, USA, gewann Maria Kliegel unter anderen den 1. Grand Prix des „Concours Rostropowitsch Paris“ (1981). Mstislav Rostropowitsch engagierte seine Preisträgerin daraufhin als Solistin mit dem Orchestre National de France für mehrere Tourneen durch Frankreich und lud sie zu seinem Orchester nach Washington D.C. ein. Er wurde zu einem ihrer wichtigsten Mentoren. Maria Kliegel – La Cellissima – seitdem eine weltweit gefragte Künstlerin, begann 1991 neben ihrer Bühnenlaufbahn eine ungewöhnlich erfolgreiche Schallplattenkarriere bei dem Label Naxos. So hält sich ihre Aufnahme der Cellokonzerte von Dvorak und Elgar mit dem Royal Philharmonic Orchestra London schon seit vielen Jahren als Bestseller in den Regalen. Oder der Komponist Alfred Schnittke erklärte 1992 ihre Einspielung seines 1. Cellokonzertes zu seiner Referenzaufnahme. Die internationale Fachpresse bestätigt in Rezensionen sowie in Essays immer wieder die Topqualität der Cellistin und lobt viele Interpretationen als mustergültig und richtungweisend. Häufige Auszeichnungen folgten, unter anderen 2 Grammy – Nominierungen. Inzwischen ist Maria Kliegel mit weltweit rund 1 Million verkaufter CDs im Bereich der Celloliteratur marktführend. In ihrem 2006 veröffentlichten, multimedialen Buch- und DVD- Projekt Schott Master Class – Cello: Mit Technik und Fantasie zum künstlerischen Ausdruck über Cellotechnik und „berühmt – berüchtigte“ Stellen (gespielt und analysiert) geht sie ganz neue Wege und erhielt im Jahre 2007 renommierte Preise dafür: in Düsseldorf den Sonderpreis der Digita (beste deutsche Bildungssoftware) und in Berlin den europäischen Medienpreis Comenius EduMedia – Siegel. Die englische Version Cello-Master Class " Using Technique and Imagination to achieve Artistic Expression" ist seit Dezember 2010 im Vertrieb des Labels Naxos und weltweit erhältlich. Zeitgenössische Komponisten widmen der Cellistin gerne ihre Werke. Wilhelm Kaiser Lindemann z. B. komponierte auf ihre Bitte die Hommage á Nelson M. für Cello und Schlagzeug. Diese musikalische Referenz an den Bürgerrechtler Mandela fand international große Beachtung. Nach der südafrikanischen Erstaufführung des Werkes in Kapstadt 1997 reagierte Präsident Mandela zutiefst gerührt mit einer Einladung der Künstlerin zu einem Privatkonzert in seine Residenz. Für ihr spontanes Engagement für den Nelson Mandela Children ?s Fund und ihren unermüdlichen Einsatz für andere Hilfsprojekte erhielt La Cellissima 1999 den Verdienstorden des Landes NRW aus den Händen des damaligen Ministerpräsidenten Wolfgang Clement. Seit 1986 ist sie Professorin an der Kölner Musikhochschule und gründete 2001 mit Ida Bieler (Violine) und Nina Tichman (Klavier) das Xyrion Trio, welches im Jahr 2007 die künstlerische Leitung der Andernacher Musiktage auf Schloß Namedy übernahm.

Maria Kliegel, Cellorezital 45

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 15.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Joseph Haydn Divertimento in D-Dur Franz Schubert Arpeggione Sonate David Popper Ungarische Rhapsodie Op. 68 Cesar Franck Sonate in A-Dur Nach dem Studium bei Janos Starker an der Indiana University in Bloomington, USA, gewann Maria Kliegel unter anderen den 1. Grand Prix des „Concours Rostropowitsch Paris“ (1981). Mstislav Rostropowitsch engagierte seine Preisträgerin daraufhin als Solistin mit dem Orchestre National de France für mehrere Tourneen durch Frankreich und lud sie zu seinem Orchester nach Washington D.C. ein. Er wurde zu einem ihrer wichtigsten Mentoren. Maria Kliegel – La Cellissima – seitdem eine weltweit gefragte Künstlerin, begann 1991 neben ihrer Bühnenlaufbahn eine ungewöhnlich erfolgreiche Schallplattenkarriere bei dem Label Naxos. So hält sich ihre Aufnahme der Cellokonzerte von Dvorak und Elgar mit dem Royal Philharmonic Orchestra London schon seit vielen Jahren als Bestseller in den Regalen. Oder der Komponist Alfred Schnittke erklärte 1992 ihre Einspielung seines 1. Cellokonzertes zu seiner Referenzaufnahme. Die internationale Fachpresse bestätigt in Rezensionen sowie in Essays immer wieder die Topqualität der Cellistin und lobt viele Interpretationen als mustergültig und richtungweisend. Häufige Auszeichnungen folgten, unter anderen 2 Grammy – Nominierungen. Inzwischen ist Maria Kliegel mit weltweit rund 1 Million verkaufter CDs im Bereich der Celloliteratur marktführend. In ihrem 2006 veröffentlichten, multimedialen Buch- und DVD- Projekt Schott Master Class – Cello: Mit Technik und Fantasie zum künstlerischen Ausdruck über Cellotechnik und „berühmt – berüchtigte“ Stellen (gespielt und analysiert) geht sie ganz neue Wege und erhielt im Jahre 2007 renommierte Preise dafür: in Düsseldorf den Sonderpreis der Digita (beste deutsche Bildungssoftware) und in Berlin den europäischen Medienpreis Comenius EduMedia – Siegel. Die englische Version Cello-Master Class " Using Technique and Imagination to achieve Artistic Expression" ist seit Dezember 2010 im Vertrieb des Labels Naxos und weltweit erhältlich. Zeitgenössische Komponisten widmen der Cellistin gerne ihre Werke. Wilhelm Kaiser Lindemann z. B. komponierte auf ihre Bitte die Hommage á Nelson M. für Cello und Schlagzeug. Diese musikalische Referenz an den Bürgerrechtler Mandela fand international große Beachtung. Nach der südafrikanischen Erstaufführung des Werkes in Kapstadt 1997 reagierte Präsident Mandela zutiefst gerührt mit einer Einladung der Künstlerin zu einem Privatkonzert in seine Residenz. Für ihr spontanes Engagement für den Nelson Mandela Children ?s Fund und ihren unermüdlichen Einsatz für andere Hilfsprojekte erhielt La Cellissima 1999 den Verdienstorden des Landes NRW aus den Händen des damaligen Ministerpräsidenten Wolfgang Clement. Seit 1986 ist sie Professorin an der Kölner Musikhochschule und gründete 2001 mit Ida Bieler (Violine) und Nina Tichman (Klavier) das Xyrion Trio, welches im Jahr 2007 die künstlerische Leitung der Andernacher Musiktage auf Schloß Namedy übernahm.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 46

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 14.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 47

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 14.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Abschlusskonzert Meisterkurs Prof. Maria Kliegel, Cello 48

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 17.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Maria Kliegel bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Abschlusskonzert Meisterkurs Prof. Maria Kliegel, Cello 49

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 17.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Maria Kliegel bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 50

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 18.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 51

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 18.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 52

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 21.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 45,40 €

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 53

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 21.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 45,40 €

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 54

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 22.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 45,40 €

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 55

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 22.12.2017 17:00 Uhr
Preis:
ab 45,40 €

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Yuri Zhislin & Natalia Lomeiko, Violinrezital 56

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 22.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
The Lomeiko - Zhislin Duo is an artistic union created as a result of their strong desire to be together on stage, as well as in life. Wonderful musicians in their own right; among numerous awards Natalia is a Gold medal prize - winner of the "Premio Paganini" international violin competition and Yuri is the BBC Radio Two Young Musician. Both are also professors at the Royal College of Music. The Lomeiko-Zhislin Duo is rapidly becoming an invaluable asset at Chamber Music Festivals around the globe being praised for their superb ensemble and musicianship qualities. Together they have performed with the Moscow State Chamber orchestra, the Belgrade Philharmonic, the Pacific Symphony, the Queensland Symphony, the Christchurch Symphony, the Kurashiki String Academy, the London Soloists, the Emerald Enemble, the English Soloists Ensemble, the New European Strings, the Yerevan Philharmonic orchestras and with the Russian Virtuosi of Europe - a chamber orchestra of which they are founder members. Their Duo recital programmes have been enthusiastically received at the Wigmore Hall, the Ako Festival in Japan, Burton and Bradstock Festival and Lincolnshire Festivals in England, and concert venues across Europe. Natalia and Yuri's joint CD for Naxos was released in 2011 and features complete violin and viola works by A. Bruni and J. Halvorsen.

Yuri Zhislin & Natalia Lomeiko, Violinrezital 57

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 22.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
The Lomeiko - Zhislin Duo is an artistic union created as a result of their strong desire to be together on stage, as well as in life. Wonderful musicians in their own right; among numerous awards Natalia is a Gold medal prize - winner of the "Premio Paganini" international violin competition and Yuri is the BBC Radio Two Young Musician. Both are also professors at the Royal College of Music. The Lomeiko-Zhislin Duo is rapidly becoming an invaluable asset at Chamber Music Festivals around the globe being praised for their superb ensemble and musicianship qualities. Together they have performed with the Moscow State Chamber orchestra, the Belgrade Philharmonic, the Pacific Symphony, the Queensland Symphony, the Christchurch Symphony, the Kurashiki String Academy, the London Soloists, the Emerald Enemble, the English Soloists Ensemble, the New European Strings, the Yerevan Philharmonic orchestras and with the Russian Virtuosi of Europe - a chamber orchestra of which they are founder members. Their Duo recital programmes have been enthusiastically received at the Wigmore Hall, the Ako Festival in Japan, Burton and Bradstock Festival and Lincolnshire Festivals in England, and concert venues across Europe. Natalia and Yuri's joint CD for Naxos was released in 2011 and features complete violin and viola works by A. Bruni and J. Halvorsen.

Yuri Zhislin & Natalia Lomeiko, Violinrezital 58

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 23.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
The Lomeiko - Zhislin Duo is an artistic union created as a result of their strong desire to be together on stage, as well as in life. Wonderful musicians in their own right; among numerous awards Natalia is a Gold medal prize - winner of the "Premio Paganini" international violin competition and Yuri is the BBC Radio Two Young Musician. Both are also professors at the Royal College of Music. The Lomeiko-Zhislin Duo is rapidly becoming an invaluable asset at Chamber Music Festivals around the globe being praised for their superb ensemble and musicianship qualities. Together they have performed with the Moscow State Chamber orchestra, the Belgrade Philharmonic, the Pacific Symphony, the Queensland Symphony, the Christchurch Symphony, the Kurashiki String Academy, the London Soloists, the Emerald Enemble, the English Soloists Ensemble, the New European Strings, the Yerevan Philharmonic orchestras and with the Russian Virtuosi of Europe - a chamber orchestra of which they are founder members. Their Duo recital programmes have been enthusiastically received at the Wigmore Hall, the Ako Festival in Japan, Burton and Bradstock Festival and Lincolnshire Festivals in England, and concert venues across Europe. Natalia and Yuri's joint CD for Naxos was released in 2011 and features complete violin and viola works by A. Bruni and J. Halvorsen.

Yuri Zhislin & Natalia Lomeiko, Violinrezital 59

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 23.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
The Lomeiko - Zhislin Duo is an artistic union created as a result of their strong desire to be together on stage, as well as in life. Wonderful musicians in their own right; among numerous awards Natalia is a Gold medal prize - winner of the "Premio Paganini" international violin competition and Yuri is the BBC Radio Two Young Musician. Both are also professors at the Royal College of Music. The Lomeiko-Zhislin Duo is rapidly becoming an invaluable asset at Chamber Music Festivals around the globe being praised for their superb ensemble and musicianship qualities. Together they have performed with the Moscow State Chamber orchestra, the Belgrade Philharmonic, the Pacific Symphony, the Queensland Symphony, the Christchurch Symphony, the Kurashiki String Academy, the London Soloists, the Emerald Enemble, the English Soloists Ensemble, the New European Strings, the Yerevan Philharmonic orchestras and with the Russian Virtuosi of Europe - a chamber orchestra of which they are founder members. Their Duo recital programmes have been enthusiastically received at the Wigmore Hall, the Ako Festival in Japan, Burton and Bradstock Festival and Lincolnshire Festivals in England, and concert venues across Europe. Natalia and Yuri's joint CD for Naxos was released in 2011 and features complete violin and viola works by A. Bruni and J. Halvorsen.

1. Falkenseer Weihnachts-Party 60

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
02.11.2017 10:23 Uhr bis 25.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 17,85 €

Beschreibung:

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 61

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 24.12.2017 10:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 62

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 24.12.2017 10:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Festival der wortlosen Komik 63

...
Datum:
Ort:
Nikolaisaal in Potsdam
Verkauf:
25.04.2017 11:44 Uhr bis 30.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 18,80 €

Beschreibung:
Bodecker & Neander Pantomime-Theater Alexander Neander und Wolfram von Bodecker sind beides diplomierte Absolventen der „Ecole Internationale de Mimodrame de Paris, Marcel Marceau“. Seither verzauberten sie mit Mimik und Gestik, mit augenzwinkerndem Humor und einer berührenden Magie der Bilder ein weltweites Publikum. Nachdem sie im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum feierten, bringen sie nun ein Best of ihrer Darstellungskunst auf die Bühnen. Wir freuen uns auf ein "Feuerwerk der wortlosen Komik" mit zwei Ausnahmekünstlern. Rollstuhl-/Begleiterkarten sind direkt beim Veranstalter erhältlich unter 030/923 738 42

Violinabend mit Prof. Zakhar Bron und Internationalen Teilnehmern des 64

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 30.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur. Zakhar Bron gehört zu den Pädagogen, die ein einzigartiges pädagogisches System geschaffen haben. Die wesentlichen Methoden und die zu lösenden Herausforderungen der Bron`schen Schule sind der schonende und vorsichtige Umgang mit der individuellen Persönlichkeit des Schülers, die zielgerichtete und intensive Entwicklung des künstlerischen Denkens, verbunden mit einem hohen Anspruchsniveau, die Bildung und gründliche Entwicklung des Musikverständnisses des Schülers, eine flexible Repertoireauswahl als Faktor der stetigen Verbesserung, und ein hohes musikalisches Interpretations- und Gestaltungsvermögen.

Violinabend mit Prof. Zakhar Bron und Internationalen Teilnehmern des 65

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 30.12.2017 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur. Zakhar Bron gehört zu den Pädagogen, die ein einzigartiges pädagogisches System geschaffen haben. Die wesentlichen Methoden und die zu lösenden Herausforderungen der Bron`schen Schule sind der schonende und vorsichtige Umgang mit der individuellen Persönlichkeit des Schülers, die zielgerichtete und intensive Entwicklung des künstlerischen Denkens, verbunden mit einem hohen Anspruchsniveau, die Bildung und gründliche Entwicklung des Musikverständnisses des Schülers, eine flexible Repertoireauswahl als Faktor der stetigen Verbesserung, und ein hohes musikalisches Interpretations- und Gestaltungsvermögen.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 66

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 29.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow "Girls, Glamour und Ganoven" 67

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 29.12.2017 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Silvester mit Andreas Hofschneider Sextett & Andrej Hermlin (Klavier) 68

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 31.12.2017 19:30 Uhr
Preis:
ab 192,48 €

Beschreibung:
Special Guest Andrej Hermlin (Klavier) Verbringen Sie die Silvesternacht im exklusiven Ambiente vom Blackmore’s. Unser Silvester-Special beinhaltet eine Sitzplatzreservierung (2 bis 10 Personen an einem Tisch) mit Fünf-Gänge-Menü, erstklassigem Buffet sowie Getränke – all night long inkl. Wein, Sekt, Bier, Vodka & alkoholfreie Getränke. Das im Jahr 2009 gegründete Andreas Hofschneider Quartett spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind. Dabei spielt die Klangfarbe eine wesentliche Rolle des AHQ: die Instrumente stammen überwiegend aus den 30er Jahren und die Musiker besitzen langjährige Spielerfahrungen in der authentischen Stilistik. Somit ergibt sich von selbst, dass das Quartett auch auf der internationalen Swingtanz-Szene gefragt ist.

Silvester mit Andreas Hofschneider Sextett & Andrej Hermlin (Klavier) 69

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 31.12.2017 19:30 Uhr
Preis:
ab 192,48 €

Beschreibung:
Special Guest Andrej Hermlin (Klavier) Verbringen Sie die Silvesternacht im exklusiven Ambiente vom Blackmore’s. Unser Silvester-Special beinhaltet eine Sitzplatzreservierung (2 bis 10 Personen an einem Tisch) mit Fünf-Gänge-Menü, erstklassigem Buffet sowie Getränke – all night long inkl. Wein, Sekt, Bier, Vodka & alkoholfreie Getränke. Das im Jahr 2009 gegründete Andreas Hofschneider Quartett spielt in der Tradition des berühmten Benny Goodman Quartetts der 30er Jahre. Das Repertoire enthält Songs, die den klassischen Tonaufnahmen aus den USA der Swing-Ära nachempfunden sind. Dabei spielt die Klangfarbe eine wesentliche Rolle des AHQ: die Instrumente stammen überwiegend aus den 30er Jahren und die Musiker besitzen langjährige Spielerfahrungen in der authentischen Stilistik. Somit ergibt sich von selbst, dass das Quartett auch auf der internationalen Swingtanz-Szene gefragt ist.

Zakhar Bron, Violinrezital 70

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 06.01.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Zakhar Bron gehört zu den Pädagogen, die ein einzigartiges pädagogisches System geschaffen haben. Die wesentlichen Methoden und die zu lösenden Herausforderungen der Bron`schen Schule sind der schonende und vorsichtige Umgang mit der individuellen Persönlichkeit des Schülers, die zielgerichtete und intensive Entwicklung des künstlerischen Denkens, verbunden mit einem hohen Anspruchsniveau, die Bildung und gründliche Entwicklung des Musikverständnisses des Schülers, eine flexible Repertoireauswahl als Faktor der stetigen Verbesserung, und ein hohes musikalisches Interpretations- und Gestaltungsvermögen.

Zakhar Bron, Violinrezital 71

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 06.01.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Zakhar Bron gehört zu den Pädagogen, die ein einzigartiges pädagogisches System geschaffen haben. Die wesentlichen Methoden und die zu lösenden Herausforderungen der Bron`schen Schule sind der schonende und vorsichtige Umgang mit der individuellen Persönlichkeit des Schülers, die zielgerichtete und intensive Entwicklung des künstlerischen Denkens, verbunden mit einem hohen Anspruchsniveau, die Bildung und gründliche Entwicklung des Musikverständnisses des Schülers, eine flexible Repertoireauswahl als Faktor der stetigen Verbesserung, und ein hohes musikalisches Interpretations- und Gestaltungsvermögen.

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Prof. Zakhar Bron 72

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 07.01.2018 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Teilnehmerkonzert Meisterkurs Prof. Zakhar Bron 73

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 07.01.2018 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starviolinisten der Meisterklasse von Prof. Zakhar Bron bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Kirill und Anastasia Troussov, Violine 74

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 07.01.2018 17:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Schon in jungen Jahren von Sir Yehudi Menuhin gefördert, gehört Kirill Troussov heute zu den international gefragtesten Geigern seiner Generation. Er ist bei renommierten Orchestern und bei wichtigen Musikfestivals weltweit zu Gast. Die internationale Presse schreibt über sein Spiel: „...beeindruckende Eleganz, nicht zu übertreffende Technik, außergewöhnliche Sensibilität und Klangfarben von göttlichen Schönheit ...“ Die Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten wie Sir Neville Marriner, Vladimir Fedoseyev, Daniele Gatti, Lawrence Foster, Jiri Belohlàvek, Michail Jurowski, David Stern, Christoph Poppen, Vladimir Spivakov, Mikko Frank und Louis Langrée sowie mit den Orchestern wie der Staatskapelle Berlin, Gewandhaus Orchester Leipzig, Orchestre de Paris, Orchestre National de Lyon, Orchestre National de France, Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden, Münchner Philharmonikern und Bamberger Symphonikern führt ihn in die größten Konzertsäle und Musikfestivals der Welt - Tonhalle Zürich, Berliner Philhamonie, Concertgebouw Amsterdam, Palais des Beaux Arts Brüssel, Théâtre du Châtelet, Théâtre des Champs Elysées, De Doelen, NCPA in Beijing, Suntory Hall in Tokyo, Auditorio Nacional de Musica in Madrid, Verbier Festival, Schleswig-Holstein Festival und Menuhin Festival Gstaad. Als leidenschaftlicher Kammermusiker spielt Kirill Troussov regelmäßig mit Künstlern wie Sol Gabetta, Yuja Wang, Julian Rachlin, Daniel Hope, Joshua Bell, Gautier und Renaud Capucon, Natalia Gutman, Christian Zacharias, Yuri Bashmet, Mischa Maisky und Elisabeth Leonskaja zusammen. Das Einspringen für Gidon Kremer in Paris, die Asientournee mit dem Verbier Festival Chamber Orchestra, der spektakuläre Auftritt bei BBC Proms und seine Tätigkeit als Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben sind nur einige Highlights seiner letzten Spielzeiten.Zu seinen internationalen Auszeichnungen gehören unter anderem der Europäische Kulturpreis, der Davidoff-Preis des Schleswig-Holstein Festivals, der Yamaha Preis sowie zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben. 2016 gab Kirill Troussov einen Meisterkurs an der Internationalen Sommerakademie der Universität Mozarteum in Salzburg und ist erneut als Jurymitglied beim „Schoenfeld International String Competition“ in China eingeladen. Kirill Troussovs Aufnahmen - unter anderem bei EMI Classics - sind mehrfach international ausgezeichnet. Er spielt zusammen mit Yuja Wang auf ihrer DVD mit Kurt Masur aus dem Jahre 2011. Mit der Staatskapelle Weimar erscheint 2013 das Violinkonzert von Schwarz-Schilling, gefolgt von der CD mit den kammermusikalischen Werken von Mendelssohn 2014. Seine CD „Memories“ wurde von der internationalen Presse sehr gelobt - unter anderem von der Süddeutschen Zeitung und der französischen Fachzeitschrift „Diapason“. Seine neue CD „Emotions“ ist in November 2016 erschienen. Er absolvierte seine Studien bei Zakhar Bron und Christoph Poppen. Zu seinen Mentoren zählen Igor Oistrach, Herman Krebbers und Sir Yehudi Menuhin. Kirill Troussov spielt die Antonio Stradivari „The Brodsky“ von 1702, mit der Adolph Brodsky am 4. Dezember 1881 Peter Tschaikowskis Violinkonzert uraufführte.

Kirill und Anastasia Troussov, Violine 75

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 07.01.2018 17:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Schon in jungen Jahren von Sir Yehudi Menuhin gefördert, gehört Kirill Troussov heute zu den international gefragtesten Geigern seiner Generation. Er ist bei renommierten Orchestern und bei wichtigen Musikfestivals weltweit zu Gast. Die internationale Presse schreibt über sein Spiel: „...beeindruckende Eleganz, nicht zu übertreffende Technik, außergewöhnliche Sensibilität und Klangfarben von göttlichen Schönheit ...“ Die Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten wie Sir Neville Marriner, Vladimir Fedoseyev, Daniele Gatti, Lawrence Foster, Jiri Belohlàvek, Michail Jurowski, David Stern, Christoph Poppen, Vladimir Spivakov, Mikko Frank und Louis Langrée sowie mit den Orchestern wie der Staatskapelle Berlin, Gewandhaus Orchester Leipzig, Orchestre de Paris, Orchestre National de Lyon, Orchestre National de France, Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden, Münchner Philharmonikern und Bamberger Symphonikern führt ihn in die größten Konzertsäle und Musikfestivals der Welt - Tonhalle Zürich, Berliner Philhamonie, Concertgebouw Amsterdam, Palais des Beaux Arts Brüssel, Théâtre du Châtelet, Théâtre des Champs Elysées, De Doelen, NCPA in Beijing, Suntory Hall in Tokyo, Auditorio Nacional de Musica in Madrid, Verbier Festival, Schleswig-Holstein Festival und Menuhin Festival Gstaad. Als leidenschaftlicher Kammermusiker spielt Kirill Troussov regelmäßig mit Künstlern wie Sol Gabetta, Yuja Wang, Julian Rachlin, Daniel Hope, Joshua Bell, Gautier und Renaud Capucon, Natalia Gutman, Christian Zacharias, Yuri Bashmet, Mischa Maisky und Elisabeth Leonskaja zusammen. Das Einspringen für Gidon Kremer in Paris, die Asientournee mit dem Verbier Festival Chamber Orchestra, der spektakuläre Auftritt bei BBC Proms und seine Tätigkeit als Jurymitglied bei internationalen Wettbewerben sind nur einige Highlights seiner letzten Spielzeiten.Zu seinen internationalen Auszeichnungen gehören unter anderem der Europäische Kulturpreis, der Davidoff-Preis des Schleswig-Holstein Festivals, der Yamaha Preis sowie zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben. 2016 gab Kirill Troussov einen Meisterkurs an der Internationalen Sommerakademie der Universität Mozarteum in Salzburg und ist erneut als Jurymitglied beim „Schoenfeld International String Competition“ in China eingeladen. Kirill Troussovs Aufnahmen - unter anderem bei EMI Classics - sind mehrfach international ausgezeichnet. Er spielt zusammen mit Yuja Wang auf ihrer DVD mit Kurt Masur aus dem Jahre 2011. Mit der Staatskapelle Weimar erscheint 2013 das Violinkonzert von Schwarz-Schilling, gefolgt von der CD mit den kammermusikalischen Werken von Mendelssohn 2014. Seine CD „Memories“ wurde von der internationalen Presse sehr gelobt - unter anderem von der Süddeutschen Zeitung und der französischen Fachzeitschrift „Diapason“. Seine neue CD „Emotions“ ist in November 2016 erschienen. Er absolvierte seine Studien bei Zakhar Bron und Christoph Poppen. Zu seinen Mentoren zählen Igor Oistrach, Herman Krebbers und Sir Yehudi Menuhin. Kirill Troussov spielt die Antonio Stradivari „The Brodsky“ von 1702, mit der Adolph Brodsky am 4. Dezember 1881 Peter Tschaikowskis Violinkonzert uraufführte.

Die Schneekönigin - Das Musical 76

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
16.08.2017 13:41 Uhr bis 12.01.2018 23:00 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen - ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer liebevollen, geradlinigen Inszenierung. An einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Eine abenteuerliche, zauberhafte und gefährliche Reise liegt vor ihr, die sie zum verwunschenen Frühlingsgarten, auf das Fest der Sommerprinzessin und in den Herbststürmen in die Hände einer Räuberbande führt, bis sie endlich den eisigen Palast der Schneekönigin erreicht. Ob es Gerda gelingt, Kai zu retten, erfahren Sie in der immer wieder berührenden Geschichte der Schneekönigin mit eingehender, wunderbarer Musik. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen. Musik und Texte: Laura Niepold und Sebastian Dierkes Dauer: 110 min. incl. 20 min. Pause ab 5 Jahren Änderungen vorbehalten

Die Schneekönigin - Das Musical 77

...
Datum:
Ort:
Stadthalle in Falkensee
Verkauf:
16.08.2017 13:41 Uhr bis 12.01.2018 23:00 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen - ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer liebevollen, geradlinigen Inszenierung. An einem kalten Wintertag, an dem der Schnee besonders dicht fällt, bekommt Kai Besuch von der Schneekönigin. Ihre seelenlose Kälte bemächtigt sich seines Herzens und sie verschleppt ihn in ihr eiskaltes Reich. Doch die Schneekönigin hat nicht mit der mutigen Gerda gerechnet, die nichts unversucht lässt, um ihren Liebsten Kai zu finden. Eine abenteuerliche, zauberhafte und gefährliche Reise liegt vor ihr, die sie zum verwunschenen Frühlingsgarten, auf das Fest der Sommerprinzessin und in den Herbststürmen in die Hände einer Räuberbande führt, bis sie endlich den eisigen Palast der Schneekönigin erreicht. Ob es Gerda gelingt, Kai zu retten, erfahren Sie in der immer wieder berührenden Geschichte der Schneekönigin mit eingehender, wunderbarer Musik. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen. Musik und Texte: Laura Niepold und Sebastian Dierkes Dauer: 110 min. incl. 20 min. Pause ab 5 Jahren Änderungen vorbehalten

Troels Svane, Cellorezital 78

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 13.01.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Isang Yun Glissées für Violoncello Solo Ludwig van Beethoven Sonate D-Dur op. 102/2 Robert Schumann Adagio und Allegro Op. 70 Johannes Brahms Sonate E-Moll Op. 38 Troels Svane studierte bei David Geringas an der Musikhochschule Lübeck und bestand sein Diplom- und Konzertexamen mit Auszeichnung und Höchstnote in sämtlichen Fächern. Außerdem erhielt er Unterricht bei Anner Bylsma, Frans Helmerson, Ralph Kirshbaum, György Ligeti, Yo-Yo Ma, Siegfried Palm, Boris Pergamenschikow, Mstislaw Rostropowitsch, Daniil Shafran, Paul Tortelier und dem Amadeus Quartett. Nach seinem Abitur wurde er mit 18 Jahren stellvertretender Solocellist der Kopenhagener Philharmoniker. Neben zahlreichen Stipendien wurde er mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Nach 11-jähriger Assistenz von David Geringas wurde er 2004 als Professor für Violoncello an der Musikhochschule Lübeck berufen. Außerdem hat er eine Celloklasse an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Er gab meisterkurse in Australien, Asien, Ukraine, Südamerika und in zahlreichen Ländern Europas und wirkte als Juror bei bedeutenden internationalen Wettbewerben. Unter seinen Studenten befinden sich zahlreiche Preisträger internationaler Wettbewerbe (ARD, Feuermann, Genf, Isang Yun, Rostropowitsch, Tschaikowsky) und Mitglieder renommierter Kammermusikensembles und Orchester, wie dem Armida Quartett, der Berliner Philharmoniker und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Troels Svane, Cellorezital 79

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 13.01.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Isang Yun Glissées für Violoncello Solo Ludwig van Beethoven Sonate D-Dur op. 102/2 Robert Schumann Adagio und Allegro Op. 70 Johannes Brahms Sonate E-Moll Op. 38 Troels Svane studierte bei David Geringas an der Musikhochschule Lübeck und bestand sein Diplom- und Konzertexamen mit Auszeichnung und Höchstnote in sämtlichen Fächern. Außerdem erhielt er Unterricht bei Anner Bylsma, Frans Helmerson, Ralph Kirshbaum, György Ligeti, Yo-Yo Ma, Siegfried Palm, Boris Pergamenschikow, Mstislaw Rostropowitsch, Daniil Shafran, Paul Tortelier und dem Amadeus Quartett. Nach seinem Abitur wurde er mit 18 Jahren stellvertretender Solocellist der Kopenhagener Philharmoniker. Neben zahlreichen Stipendien wurde er mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Nach 11-jähriger Assistenz von David Geringas wurde er 2004 als Professor für Violoncello an der Musikhochschule Lübeck berufen. Außerdem hat er eine Celloklasse an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Er gab meisterkurse in Australien, Asien, Ukraine, Südamerika und in zahlreichen Ländern Europas und wirkte als Juror bei bedeutenden internationalen Wettbewerben. Unter seinen Studenten befinden sich zahlreiche Preisträger internationaler Wettbewerbe (ARD, Feuermann, Genf, Isang Yun, Rostropowitsch, Tschaikowsky) und Mitglieder renommierter Kammermusikensembles und Orchester, wie dem Armida Quartett, der Berliner Philharmoniker und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Abschlusskonzert Meisterkurs Prof. Troels Svane, Cello 80

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 16.01.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Troels Svane bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

Abschlusskonzert Meisterkurs Prof. Troels Svane, Cello 81

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 16.01.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Internationale junge Starcellisten der Meisterklasse von Prof. Troels Svane bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Celloliteratur.

A Tribute to ABBA - Dinnershow! 82

...
Datum:
Ort:
Hotel Markgraf in Kloster Lehnin
Verkauf:
07.04.2017 12:00 Uhr bis 20.01.2018 17:00 Uhr
Preis:
ab 71,00 €

Beschreibung:

A Tribute to ABBA - Dinnershow! 83

...
Datum:
Ort:
Hotel Markgraf in Kloster Lehnin
Verkauf:
07.04.2017 12:00 Uhr bis 20.01.2018 17:00 Uhr
Preis:
ab 71,00 €

Beschreibung:

Violin-Wunderkinder bei Blackmore's 84

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 21.01.2018 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Violin-Wunderkinder bei Blackmore's 85

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 21.01.2018 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Tomasz Tomaszewski, Violinabend 86

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 21.01.2018 17:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Tomasz Tomaszewski, 1. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, wurde in Czechowice / Polen geboren und studierte an der Warschauer Hochschule für Musik bei Prof. Wronski. Nach dem Examen, das er mit Auszeichnung ablegte, setzte er seine Studien am Leningrader Konservatorium bei Prof. Gutnikov sowie in Freiburg bei Prof. Marschner fort und besuchte Meisterkurse bei Druzhnin, Krysa, Fournier, Liebermann, Hiller und Szerny. Mit dem "Polish String Quartet" führten ihn ausgedehnte Konzertreisen durch Europa und Australien. Auch als Solist des "Polish Chamber Orchestra" konzertierte er in den verschiedensten Ländern. Tomasz Tomaszewski, der zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben erhielt, ist seit 1982 erster Konzertmeister des Orchesters der Deutschen Oper Berlin und hat seit 1983 einen Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin. Tomaszewski ist Gründer und Leiter des Kammerorchesters "Kammersolisten der Deutschen Oper Berlin", das seit 1988 eine intensive Konzerttätigkeit ausübt. Seit 1988 leitet er auch die vom Polnischen Kulturministerium unterstützten Musiksommerkurse in Glucholazy. Als Solist in vielen Ländern Europas, in Japan, China und den USA kann er auf zahlreiche Rundfunkaufnahmen und Platteneinspielungen verweisen. 2001 wurde er zum Professor an der Universität der Künste Berlin ernannt.

Tomasz Tomaszewski, Violinabend 87

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 21.01.2018 17:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Tomasz Tomaszewski, 1. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, wurde in Czechowice / Polen geboren und studierte an der Warschauer Hochschule für Musik bei Prof. Wronski. Nach dem Examen, das er mit Auszeichnung ablegte, setzte er seine Studien am Leningrader Konservatorium bei Prof. Gutnikov sowie in Freiburg bei Prof. Marschner fort und besuchte Meisterkurse bei Druzhnin, Krysa, Fournier, Liebermann, Hiller und Szerny. Mit dem "Polish String Quartet" führten ihn ausgedehnte Konzertreisen durch Europa und Australien. Auch als Solist des "Polish Chamber Orchestra" konzertierte er in den verschiedensten Ländern. Tomasz Tomaszewski, der zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben erhielt, ist seit 1982 erster Konzertmeister des Orchesters der Deutschen Oper Berlin und hat seit 1983 einen Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin. Tomaszewski ist Gründer und Leiter des Kammerorchesters "Kammersolisten der Deutschen Oper Berlin", das seit 1988 eine intensive Konzerttätigkeit ausübt. Seit 1988 leitet er auch die vom Polnischen Kulturministerium unterstützten Musiksommerkurse in Glucholazy. Als Solist in vielen Ländern Europas, in Japan, China und den USA kann er auf zahlreiche Rundfunkaufnahmen und Platteneinspielungen verweisen. 2001 wurde er zum Professor an der Universität der Künste Berlin ernannt.

Rev. Gregory M. Kelly & the Best of Harlem Gospel 88

...
Datum:
Ort:
Kulturscheune in Trebbin
Verkauf:
18.09.2017 16:17 Uhr bis 26.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,90 €

Beschreibung:

Dinnershow Piratenfest ABGESAGT 89

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 25.01.2018 17:00 Uhr

Beschreibung:
Die Veranstaltung wurde abgesagt, Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind. Wenn die Piratenflagge gehisst wird, warten spannende Abenteuer mit Captain Jack und seiner Piratencrew. Auf der Suche nach versunkenen Schätzen und unter säbelrasselnden Gefechten beginnt schon jetzt der Traum von fernen Stränden. Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow Piratenfest ABGESAGT 90

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 25.01.2018 17:00 Uhr

Beschreibung:
Die Veranstaltung wurde abgesagt, Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind. Wenn die Piratenflagge gehisst wird, warten spannende Abenteuer mit Captain Jack und seiner Piratencrew. Auf der Suche nach versunkenen Schätzen und unter säbelrasselnden Gefechten beginnt schon jetzt der Traum von fernen Stränden. Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Rev. Gregory M. Kelly & the Best of Harlem Gospel 91

...
Datum:
Ort:
PFF Church in Berlin
Verkauf:
17.10.2017 12:50 Uhr bis 13.02.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 28,00 €

Beschreibung:

Daniel Kahn & The Painted Bird 92

...
Datum:
Ort:
Waschhaus in Potsdam
Verkauf:
15.11.2017 15:34 Uhr bis 22.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 19,50 €

Beschreibung:
Daniel Kahn & The Painted Bird Tickets sind jetzt bei Ticketmaster erhältlich.

Natalia Prishepenko, Violinrezital 93

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 23.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Natalia Prischepenko wurde im Herzen von Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter Tamara Prischepenko, die in der Sowjetunion eine gefragte Geigenpädagogin gewesen und bis heute ihre Mentorin ist. Geprägt vom hochentwickelten musikalischen und kulturellen Leben in der damaligen Sowjetunion, war Natalia Prischepenko bereits in den renommiertesten Konzertsälen des Landes aufgetreten und hatte wichtige Preise wie den Internationalen Wieniawski-Wettbewerb und die All Union Competition gewonnen, bevor sie 1989 an die Musikhochschule Lübeck kam, wo sie ihr Studium bei David Geringas abschloss. Mit ihrer Natürlichkeit und Musikalität, ihrer brillanten Technik und Frische gewann sie in den folgenden Jahren beträchtliches Ansehen und profilierte sich nicht zuletzt dank ihrer Erfolge bei drei der renommiertesten internationalen Wettbewerbe, dem Paganini-Wettbewerb 1990, dem Tokio-Wettbewerb 1992 und dem Reine-Elisabeth-Wettbewerb 1993 als herausragende junge Solistin. Achtzehn Jahre lang, von 1994 bis 2012 war Natalia Prischepenko Primgeigerin des Artemis Quartetts, welches sie mit ihrer Energie und ihrem unverwechselbaren Klang, der sein Markenzeichen wurde, geprägt und zum Erfolg geführt hat. Mit der ihr eigenen mitreißenden Kraft trug sie auch dazu bei, dass sich das Ensemble schnell einen Spitzenplatz im internationalen Musikleben sichern konnte, nachdem es den ersten Preis des ARD-Wettbewerbs 1996 und eineinhalb Jahre später den Premio Borciani gewonnen hatte. Seit seinem aufsehenerregenden Debüt in der Berliner Philharmonie im Jahr 1999 hat das Quartett in allen bedeutenden Konzertsälen und bei den großen Festivals in Europa, den Vereinigten Staaten, Japan, Südamerika und Australien gespielt. Ein Gewinn dieser musikalischen und künstlerischen Symbiose ist für Natalia Prischepenko auch das, was sie bei Walter Levin, dem Alban Berg Quartett, dem Juilliard String Quartet, dem Emerson Quartet, Alfred Brendel und David Geringas lernte. Ebenso wie die Einsichten, die sie im persönlichen Kontakt und der Auseinandersetzung mit Komponisten wie György Kurtág, Jörg Widmann, Luigi Nono und György Ligeti und im Austausch mit Künstlern wie Sabine Meyer, Elisabeth Leonskaja, Juliane Banse, Leif Ove Andsnes, Truls Mørk, Thomas Kakuska, Valentin Erben und dem Alban Berg Quartett gewinnen konnte. In dieser Periode ist außerdem eine umfangreiche Diskographie bei Virgin Classics/EMI entstanden – Einspielungen, die mit Preisen von hohem Prestigewert ausgezeichnet wurden, wie dem Gramophone Award, Diapason d’Or und dem Echo-Klassik. Als Krönung dieser Leistung erhielt die Einspielung sämtlicher Beethoven-Quartette die französische Auszeichnung eines Grand Prix de l’Académie Charles Cros. ine weitere Leidenschaft von Natalia Prischepenko gilt der Pädagogik. Als Professorin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und Dozentin zahlreicher Meisterkurse betrachtet sie diese Arbeit auch als eine Möglichkeit des Lernens und der persönlichen Entwicklung. Zusammen mit ihrer Mutter hat sie sich dabei der Aufgabe verschrieben, die Solisten von morgen nicht nur auszubilden, sondern sich auch um die Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu bemühen. Sie wird außerdem regelmäßig als Jurorin zu Kammermusik- (Premio Borciani, Robert-Schumann-Wettbewerb, Internationaler Musikwettbewerb Bayreuth) ebenso wie zu Violin-Wettbewerben eingeladen (Concours Reine Elisabeth, Internationaler Musikwettbewerb der ARD). Natalia Prischepenko spielt eine Violine von Joseph Guarneri, die ihr freundlicherweise von Barbara Westphal zur Verfügung gestellt wird.

Natalia Prishepenko, Violinrezital 94

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 23.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Natalia Prischepenko wurde im Herzen von Sibirien geboren und erhielt ihre erste musikalische Ausbildung von ihrer Mutter Tamara Prischepenko, die in der Sowjetunion eine gefragte Geigenpädagogin gewesen und bis heute ihre Mentorin ist. Geprägt vom hochentwickelten musikalischen und kulturellen Leben in der damaligen Sowjetunion, war Natalia Prischepenko bereits in den renommiertesten Konzertsälen des Landes aufgetreten und hatte wichtige Preise wie den Internationalen Wieniawski-Wettbewerb und die All Union Competition gewonnen, bevor sie 1989 an die Musikhochschule Lübeck kam, wo sie ihr Studium bei David Geringas abschloss. Mit ihrer Natürlichkeit und Musikalität, ihrer brillanten Technik und Frische gewann sie in den folgenden Jahren beträchtliches Ansehen und profilierte sich nicht zuletzt dank ihrer Erfolge bei drei der renommiertesten internationalen Wettbewerbe, dem Paganini-Wettbewerb 1990, dem Tokio-Wettbewerb 1992 und dem Reine-Elisabeth-Wettbewerb 1993 als herausragende junge Solistin. Achtzehn Jahre lang, von 1994 bis 2012 war Natalia Prischepenko Primgeigerin des Artemis Quartetts, welches sie mit ihrer Energie und ihrem unverwechselbaren Klang, der sein Markenzeichen wurde, geprägt und zum Erfolg geführt hat. Mit der ihr eigenen mitreißenden Kraft trug sie auch dazu bei, dass sich das Ensemble schnell einen Spitzenplatz im internationalen Musikleben sichern konnte, nachdem es den ersten Preis des ARD-Wettbewerbs 1996 und eineinhalb Jahre später den Premio Borciani gewonnen hatte. Seit seinem aufsehenerregenden Debüt in der Berliner Philharmonie im Jahr 1999 hat das Quartett in allen bedeutenden Konzertsälen und bei den großen Festivals in Europa, den Vereinigten Staaten, Japan, Südamerika und Australien gespielt. Ein Gewinn dieser musikalischen und künstlerischen Symbiose ist für Natalia Prischepenko auch das, was sie bei Walter Levin, dem Alban Berg Quartett, dem Juilliard String Quartet, dem Emerson Quartet, Alfred Brendel und David Geringas lernte. Ebenso wie die Einsichten, die sie im persönlichen Kontakt und der Auseinandersetzung mit Komponisten wie György Kurtág, Jörg Widmann, Luigi Nono und György Ligeti und im Austausch mit Künstlern wie Sabine Meyer, Elisabeth Leonskaja, Juliane Banse, Leif Ove Andsnes, Truls Mørk, Thomas Kakuska, Valentin Erben und dem Alban Berg Quartett gewinnen konnte. In dieser Periode ist außerdem eine umfangreiche Diskographie bei Virgin Classics/EMI entstanden – Einspielungen, die mit Preisen von hohem Prestigewert ausgezeichnet wurden, wie dem Gramophone Award, Diapason d’Or und dem Echo-Klassik. Als Krönung dieser Leistung erhielt die Einspielung sämtlicher Beethoven-Quartette die französische Auszeichnung eines Grand Prix de l’Académie Charles Cros. ine weitere Leidenschaft von Natalia Prischepenko gilt der Pädagogik. Als Professorin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und Dozentin zahlreicher Meisterkurse betrachtet sie diese Arbeit auch als eine Möglichkeit des Lernens und der persönlichen Entwicklung. Zusammen mit ihrer Mutter hat sie sich dabei der Aufgabe verschrieben, die Solisten von morgen nicht nur auszubilden, sondern sich auch um die Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu bemühen. Sie wird außerdem regelmäßig als Jurorin zu Kammermusik- (Premio Borciani, Robert-Schumann-Wettbewerb, Internationaler Musikwettbewerb Bayreuth) ebenso wie zu Violin-Wettbewerben eingeladen (Concours Reine Elisabeth, Internationaler Musikwettbewerb der ARD). Natalia Prischepenko spielt eine Violine von Joseph Guarneri, die ihr freundlicherweise von Barbara Westphal zur Verfügung gestellt wird.

Dinnershow Irische Nacht 95

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 22.02.2018 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Dinnershow Irische Nacht 96

...
Datum:
Ort:
Eventrestaurant Prinz Eisenherz in Potsdam
Verkauf:
10.07.2017 12:00 Uhr bis 22.02.2018 17:00 Uhr

Beschreibung:
Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk- Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. Feierstimmung garantiert! Der Ticketpreis beinhaltet Empfangsgetränk, 4-Gänge-Menü, Programm & Tanz, sowie Garderoben- und Parkplatzgebühr. Die angegeben Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Unter "Weitere Informationen" können Sie sich die Menüs anschauen. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. beim Kauf muss zwingend ein Name angegeben werden, der Name des Käufers wird auf die Tickets gedruckt.

Duoabend – Indira Koch, Violine & Wolfgang Emanuel Schmidt, Cello 97

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 24.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Wolfgang Emanuel Schmidt konnte schon während seines Studiums bei David Geringas und Aldo Parisot bei zahlreichen Wettbewerben auf sich aufmerksam machen: So verlieh ihm beim Internationalen Rostropovitch-Wettbewerb die Jury unter dem Vorsitz von Mstislav Rostropovitch den Grand Prix de la Ville de Paris und zusätzlich den Preis für zeitgenössische Musik. Zudem gewann er den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs in Bonn und den 1. Preis beim International Australasian Cello Competition in Neuseeland. Er ist Preisträger des Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau sowie des International Leonard Rose Cello Competition in den USA. Indira Koch erhielt ihren ersten Violinunterricht im Alter von vier Jahren und gewann bereits wenige Jahre später ihre ersten Jugendmusikpreise in Deutschland und der Schweiz.

Duoabend – Indira Koch, Violine & Wolfgang Emanuel Schmidt, Cello 98

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 24.02.2018 18:00 Uhr
Preis:
ab 24,48 €

Beschreibung:
Wolfgang Emanuel Schmidt konnte schon während seines Studiums bei David Geringas und Aldo Parisot bei zahlreichen Wettbewerben auf sich aufmerksam machen: So verlieh ihm beim Internationalen Rostropovitch-Wettbewerb die Jury unter dem Vorsitz von Mstislav Rostropovitch den Grand Prix de la Ville de Paris und zusätzlich den Preis für zeitgenössische Musik. Zudem gewann er den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs in Bonn und den 1. Preis beim International Australasian Cello Competition in Neuseeland. Er ist Preisträger des Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau sowie des International Leonard Rose Cello Competition in den USA. Indira Koch erhielt ihren ersten Violinunterricht im Alter von vier Jahren und gewann bereits wenige Jahre später ihre ersten Jugendmusikpreise in Deutschland und der Schweiz.

Violin-Wunderkinder bei Blackmore's 99

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 25.02.2018 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.

Violin-Wunderkinder bei Blackmore's 100

...
Datum:
Ort:
Blackmore's-Berlins Musikzimmer in Berlin
Verkauf:
29.09.2017 12:00 Uhr bis 25.02.2018 09:00 Uhr
Preis:
ab 14,40 €

Beschreibung:
Junge Wunderkinder der Violinklasse von Prof. Tamara und Natalia Prishepenko bei Blackmore International Music Academy stellen sich vor mit berühmten Werken der Violinliteratur.